Hausaufgaben: Gestaltung 01

Die Vorlesungsreihe “Einführung in die Gestaltung” teilt sich in Vorlesung (inkl. manuellem, praktischen Teil) und Praktikum (digitale Arbeiten in der Gruppe). Viel zu früh Heute morgen hatten wir unser erstes Praktikum und ich muss sagen, dass ich selten so überfordert war.

Ich habe heute wohl zum ersten Mal Illustrator geöffnet und damit versucht zu arbeiten gearbeitet. Aufgabe heute war es mindestens ein Muster zu jeweils den Themen “floral”, “geometrisch” und “handschriftlich” zu erarbeiten. Was mir persönlich am Besten gefiel war mein geometrisches Muster.

In der Vorlesung danach haben wir mit den Themen Symbol, Ikon und Index angefangen und sind zur Gestaltung von Logos übergegangen. Als manuelle Aufgabe sollten wir zunächst aus zwei geometrischen Grundformen ein Repertoire von Symbolen skizzieren. Danach konnten wir die Anzahl der Formen beliebig erhöhen und uns austoben. Aufgabe zur nächsten Woche: jeweils ein Symbol auswählen und digital umsetzen.

Gut, ist es jetzt etwas chaotisch geworden. Man kann aber das Wichtigste erkennen!

Der Tag war insgesamt super anstrengend, da ich ganz viele neue Sachen gelernt habe und irgendwie im Kopf unterkriegen muss. Aber, und das bestätigt mich wieder in meiner Entscheidung BWL “abzuschreiben” (BWLer Wortwitz): es hat richtig viel Spaß gemacht!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *