Entscheidungen treffen (lassen)

Human-centered Design – also Menschen in den Mittelpunkt zu stellen – bedeutet nicht, dass Menschen/Nutzer/Kunden alles selbst entscheiden dürfen oder sollen. Wertvolle Erlebnisse entstehen dann, wenn wir die Bedürfnisse der Menschen verstehen und als Experten in unserem Bereich mit diesem Bewusstsein die richtigen Entscheidungen treffen.

Qualität, die begeistert

Wann hast du dir zuletzt neue Stühle gekauft? Wie lange hast du schon das gleiche Handy? Wie lange nutzt du das selbe E-Mail-Programm? Neue Features und Gimmicks machen Spaß – und wie lange? Langfristige Begeisterung kommt nur bei Marken und Produkten auf, die Jahre später noch nützlicher sind, als die Käuferin erwartet hat.